ELG GIN No.2

Die Apothekerflasche ist befüllt mit dem Bernstein farbigen 46.3% vol. Gin.

Vote für Deinen Gin:

Gin Infos des Herstellers:

Elg Gin No. 2 ist ein „Old Tom“-Gin. Old Tom ist eine Referenz an Tom Chamberlain, auch bekannt als „Old Tom“, der im frühen 19. Jahrhundert Master Distiller und Partner der Hodges Distillery in London war.

Elg Gin No. 2 basiert auf den gleichen drei Destillaten wie Elg Gin No. 1. Hinzu kommt ein alkoholischer Extrakt aus Wacholderbeeren, der gewonnen wird, indem die Wacholderbeeren für 4 Wochen in Alkohol eingelegt werden. So entsteht ein dunkelbrauner Extrakt, der eine Fülle an Aromen und eine Süße enthält, die bei der Destillation nicht gewonnen werden.

Die Wacholderbeeren stammen von Wildpflanzen in Mazedonien, die Koriandersamen hauptsächlich aus der Ukraine und Bulgarien. Die Karotten vom Lammefjord in Dänemark werden Ende Juli auf der Insel Fünen geerntet und innerhalb von 24 Stunden destilliert, um den frischen Karottengeschmack zu erhalten. Durch ihren hohen Gehalt an ätherischen Ölen aus den Wacholderbeeren haben alle Gins einen relativ hohen Alkoholgehalt. Die Öle lösen sich nur schwer in Wasser auf. Daher ist ein höherer Alkoholanteil erforderlich, der dafür sorgt, dass sie über einen längeren Zeitraum hinweg im aufgelösten Zustand verbleiben. 

Botanicals: Wacholderbeeren, Koriandersamen, dänische Karotten und weitere geheime Zutaten.

GIN BOTANICALS

mindestens 3

GIN SPECIAL

dänische Karotten

Gin Tonic garnieren mit

Zitronenscheibe

Gin Herkunft

Fredensborg, Dänemark

Gin Sorte

New Western Gin

Gin Alkoholgehalt

46,30%

Mehr Gin aus Dänemark